Kontakt

07931 / 968 79-10
info@energiewelt-info.de
Unterer Graben 7
97980 Bad Mergentheim

Kontakt aufnehmen

Erneuerbare Energien

Der Anteil der erneuerbaren Energien am deutschen Bruttostromverbrauch lag im Jahr 2016 schon bei rund 32 Prozent und soll mit dem EEG 2017 bis zum Jahr 2020 auf mindestens 35 Prozent steigen.

Die Vergütungshöhe des erneuerbaren Stroms bei neuen Photovoltaik-Anlagen, Windrädern oder Biogas-Anlagen wird durch Ausschreibungen am Markt ermittelt.
Die Regelungen zur Kraft-Wärme-Kopplung (KWKG) und zur Eigenversorgung im Erneuerbare-Energien-Gesetz werden angepasst. Die KWK-Förderung wird für kleine Anlagen zwischen 1 und 50 MW ausgeschrieben.